Unser Engagement

Die Erzeugung von Qualitätskäse nach den Richtlinien der biologischen Landwirtschaft.

  • Null Pestizide
  • Keine Antibiotikarückstände
  • Schont unsere Umwelt
  • Ohne GVO
  • Ohne Verwendung ionisierender Strahlung
  • Tierfuttermittel ohne GVO

In der Käserei verarbeitete Milcharten

Durchschnittliche Milchproduktion pro Tier

  • Lacaune-Schaf: 1,5L/Tage
  • Alpine-Ziege: 3L/Tage
  • Montbéliard-Kuh: 20L/Tage

Die Geschichte eines Gebiets und von Ursprünglichkeit

Zuchtleidenschaft

Liebe zum Käse

Schaffung neuer Geschmäcke

Kontinuierliche Qualitätskontrolle

fr_FRFrançais